Controller (w/m/d)

in Roth

Wir suchen für unseren Kunden, einen Hersteller von insbesondere Nahrungsergänzungsmittel, enterale Ernährung und Sporternährung sowie Arzneimitteln, am Standort Roth (nahe Nürnberg) einen Controller (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Produktionscontrolling.


Welche Vorteile hast du durch eine Bewerbung mit uns? Wir geben dir alle Informationen über das Unternehmen und die Stelle und lassen dir Raum zur Entscheidung, wir begleiten dich im Bewerbungsprozess und geben dir Insidertipps für das Vorstellungsgespräch, wir halten dich über den aktuellen Prozess auf dem Laufenden und wir haben immer ein offenes Ohr für dich - das alles ist selbstverständlich kostenlos für dich.

Deine Aufgaben

  • Du bist für die Weiterentwicklung des Produktionscontrollings einschließlich des Berichtswesens zuständig
  • Du kümmerst dich um die Planung und Ermittlung der Herstellkosten in Zusammenarbeit mit dem Global Controlling
  • Außerdem bist du verantwortlich für die Planung und Kontrolle der Kosten des Produktionswerks
  • Auch die Durchführung von Abweichungsanalysen sowie die Einleitung passender Korrekturmaßnahmen mit Unterstützung der Kostenstellenverantwortlichen gehören zu deinen Aufgaben
  • Du erarbeitest und ermittelst Kennzahlen zur Steuerung der Produktion
  • Du bist für die monatliche Erstellung der Reports, Prognosen und Abweichungsanalysen sowie deren Kommentierung für die Finanzleitung und das Global Controlling verantwortlich und wirkst im Investitionscontrolling mit

Dein Profil

  • Du hast dein Studium mit wirtschaftlicher Ausrichtung (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen) mit Schwerpunkt Controlling bereits erfolgreich abgeschlossen und bringst idealerweise erste Berufserfahrung durch Praktika oder Tätigkeiten als Werkstundent*in im Controlling mit
  • Alternativ hast du eine Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau abgeschlossen und bereits mehrjährige Berufserfahrung im Produktionscontrolling gesammelt
  • Du bringst ein gewisses Fachwissen in den Bereichen betriebliches Rechnungswesen, Kosten- und Investitionsrechnung sowie idealerweise im Produktionscontrolling mit
  • Du hast fortgeschrittene SAP-Kenntnisse, vor allem in den Modulen CO, PP und FI
  • Du hast ausgezeichnete Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe analytische Fähigkeiten kombiniert mit zuverlässiger, strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsweise zeichnen dich aus
  • Eine Hands-on-Mentalität rundet dein Profil ab

Was du erwarten darfst

  • Eine Unternehmenskultur, die den konstruktiven Austausch mit Kolleg*innen, Kund*innen und Partner*innen aktiv fördert
  • Ein Unternehmen, dass das Leben von Menschen nachhaltig verbessert
  • Vielseitige Aufgaben und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen, wie ein 13. Monatsgehalt sowie Urlaubsgeld und die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Ein dynamisches Familienunternehmen mit einigen Benefits
  • Eine umfassende Einarbeitungsphase sowie Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Ein interessantes Aufgabenfeld bei weitgehend selbstständiger Arbeitsweise

Wir freuen uns, wenn du Interesse an der Position hast und du uns deine Bewerbungsunterlagen zusendest.

Jetzt bewerben

Für Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung:

Andrea Benkö

Doch nicht der richtige Job?

Bleib mit uns in Kontakt und bewirb dich initiativ!