Referent (m/w/d) Konzernrechnungswesen

in Berlin

Bei unserem Partnerunternehmen handelt es sich um den größten privaten Betreiber von Krankenhäusern. Sie stehen für höchsten Qualitätsstandard, Digital-Expertise und moderne Rehabilitation auf höchsten Niveau. Am Standort Berlin sucht unser Partnerunternehmen nach einem*r Referent*in im Konzernrechnungswesen.

Deine Aufgaben

  • Durchführung der monatlichen Konsolidierungsprozesse
  • Integration neuer Konzerngesellschaften, insbesondere Konsolidierungsvorbereitungen und PPA-Dokumentationen
  • Umsetzung von Teilprojekten der IFRS-Umstellung
  • Jährliche Konzernbilanzplanung, Unternehmensbewertung und Impairment-Test
  • Pflege unserer CPM Suite (IDL KONSIS, Forecast, Designer, Importe/SSIS)
  • Pflege der Konzern-Reports und Erstellung des monatliche Bankenreports inklusive Cashflow-Rechnung
  • Pflege der Reporting Packages bzw. Roll-Out der KA- und Reporting-Prozesse an EA-Erfasser oder Teilkonzerne
  • Pflege des Leasing-Tools, Datenerfassung, Closing, Reporting und Roll-Out

Dein Profil

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine qualifizierte Ausbildung als Bilanzbuchhalter*in
  • Du bist abschlusssicher nach HGB und/oder IFRS
  • MS Office-Kenntnisse (Excel, PowerPoint, Word) sowie Kenntnisse in SAP FI und IDL KONSIS sind wünschenswert
  • Du arbeitest strukturiert, selbstständig und bist kommunikativ
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab

Was du erwarten darfst

  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in der Unternehmenszentrale in Berlin mit Karrieremöglichkeiten
  • Die Sicherheit eines schnell wachsenden Großunternehmens und die Flexibilität eines modernen Dienstleisters in der Gesundheitsbranche
  • Eine maßgeschneiderte, qualifizierte Einarbeitung
  • Nach der Einarbeitung in der Unternehmenszentrale in Berlin besteht die Möglichkeit zur mobilen Arbeit (Laptop und Handy inbegriffen)
  • Ein kompetentes Team mit flachen Hierarchien und hoher Kollegialität
  • Tages- und Projektgeschäft mit verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie flexible Arbeitszeiten
  • Individuelle Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Engagierte Mitarbeiter*innen werden gern bei weiterführenden Qualifizierungsmaßnahmen unterstützt
  • Eine betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss und vermögenswirksame Leistungen
  • Einen modernen und barrierefreien ergonomisch ausgestatteten Arbeitsplatz im zentral gelegenen Büro in Berlin-Charlottenburg mit sehr guter U/S-Bahn- und Bus-Anbindung, dort freie Getränke und Obst sowie Fahrradstellplatz und freie Parkplätze in der Umgebung
  • Firmenfeiern und Teamevents

Wir freuen uns, wenn du Interesse an der Position hast und du uns deine Bewerbungsunterlagen zusendest.

Jetzt bewerben

Für Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung:

Doch nicht der richtige Job?

Bleib mit uns in Kontakt und bewirb dich initiativ!